Wir sind ein Berliner Fechtverein mit ca. 150 Fechtern in allen Altersgruppen. Wir bieten Training für alle drei Waffengattungen an.
Wir suchen ab sofort einen engagierten Fechttrainer (m/w) für den Schwerpunkt Degen für erwachsene Fechter.

Ihre Aufgaben: Die Planung und Durchführung des Trainings an zwei Trainingstagen in der Woche zusammen mit unserem Cheftrainer. Die Vorbereitung und Begleitung eines Trainingslagers im Erwachsenenbereich, die Erarbeitung und Umsetzung von Trainingskonzepten für Gruppen und Einzelfechter sowie die Durchführung von Anfängerkursen für Erwachsene.

 Ihr Profil und Anspruch: Sie sind ein ausgebildeter und erfahrener A- B- oder C-Trainer. Sie lieben den Fechtsport und geben diese Begeisterung gerne weiter. Inklusion im Sport ist für Sie selbstverständlich.

Wir bieten Ihnen eine Honorarstelle mit bis zu vier Stunden die Woche in Berlin, zuzüglich Wettkampf- und Trainingslagerzeiten.

Bei Interesse melden Sie sich beim Vorstand des Berliner Fechtclub e. V.: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für Nachfragen wenden Sie sich an Michael Rosenstock: +49 (175) 87 87 556 oder Olga Kosior: +49 (177) 23 99 023

Zwei Vize-Titel bei den Berliner Meisterschaften!

Mit einem kleinen, aber schlagkräftigen Team ging unsere B-Jugend am vergangenen Samstag an den Start bei den Berliner Meisterschaften. Wir gratulieren Hugo zum Vize-Meister und Jonathan zur Bronzemedaille, ebenso Laurin zum 5. Platz und Constanze zu Rang 6. Unsere Jungs gingen im Anschluss noch als Mannschaft ins Rennen und wurden nach einer klasse Team-Leistung Berliner Vize-Meister.

Vielen Dank an Aleksej, der wieder toll unterstützte und Dank an Joachim für die schönen Fotos! Ein besonderer Dank geht auch an unsere Kampfrichterin Friederike!

 

Voilà, Fechter sehen auch auf dem Eis gut aus! Wie jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit stürmte unser Nachwuchs nicht die Fechtbahn, sondern die Eisbahn. Mehr als 20 Mädchen und Jungs tummelten sich gestern mit Trainern und Übungsleitern im Eisstadion, mit sichtlich viel Spaß.

Anani

Kürzlich verstarb unser ehemaliger Trainer Anani Mikhailov.

In den frühen 1990er-Jahren hatten wir mit Anani einen engagierten Jugendtrainer im BFC. Er war Säbelfechter und Mitglied der bulgarischen Nationalmannschaft bei den Olympischen Spielen 1972 in München und 1976 in Montreal. Später führte ihn seine Trainerarbeit nach Berlin zum BFC, wo wir mit ihm eine Jugendgruppe aufbauten.

Unvergessen bleiben seine exzellenten Lektionen und die wichtigen Impulse zum späteren Aufbau des Kindertrainings im BFC. Nach seiner Arbeit beim BFC ging er wieder nach Bulgarien, von wo uns nun die Nachricht von seinem Tod erreichte. Alle, die noch die Freude hatten, bei ihm zu trainieren, werden ihn nicht vergessen. Er ist Teil unserer Geschichte.

Der Vorstand

Am 12. Februar 2019 findet unsere Jahreshauptversammlung statt. Wir hoffen auf rege Teilnahme! Die Einladung erhaltet ihr im Januar per E-Mail.