Es ist soweit! Der nächste Anfängerkurs für Erwachsene mit Ronald findet ab dem 28.04.2023, freitags von 19:30 bis 21:30 Uhr statt. Die Kursgebühr für den gesamten Kurs beträgt 30 Euro und umfasst 4 Trainingseinheiten. Benötigt wird normale Sportbekleidung (lange Hose & Hallenturnschuhe) sowie etwas zu trinken. Von uns kannst du die nötige Fechtausrüstung ausleihen: Degen, Maske und Schutzkleidung. Also melde dich gleich an und dann ganz viel Spaß beim Fechten!

Anmeldungen unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am Samstag, den 25. März, trafen sich die U13-Fechter:innen im Landesleistungszentrum, um die Berliner Meister-Titel 2023 auszufechten. Der BFC schickte Hannes, Saksorn und Vladimir ins Rennen. Alle drei schafften es in den 16er-Direktausscheid, dort war dann allerdings Schluss: Platz 12 für Hannes, Platz 13 für Vladimir, Saksorn wird 14. Nun heißt es fleißig weiter trainieren. Wir danken Aleksej, der unsere Jungs bei den Meisterschaften betreut hat.

 

Die Fechthalle im Sportforum platzte am vergangenen Montag aus allen Nähten: insgesamt 37 Prüflinge hatten sich auf den Weg zur Turnierreifeprüfung gemacht, von der U11 bis zum Veteranen und in allen Waffen.

Drei davon kamen vom BFC. Wir gratulieren Oskar, Carl und Henrik ganz herzlich zum Bestehen der Prüfung. Wir wünschen euch viel Spaß und viel Erfolg bei euren ersten Turnieren!

Am Sonntag, den 12. Februar, fand das Nachwuchsturnier „Kleiner Weißer Bär“ statt, das im Rahmen des Degen-Turniers „Weißer Bär von Berlin“ ausgetragen wurden. Im Horst-Kober-Sportzentrum im Olympiapark traf sich der Berliner Nachwuchs der U13 und U11. Der BFC schickte zwei Fechter:innen ins Rennen. Nach durchwachsener Vorrunde mussten sich Alisa und Hannes in ihrem ersten DA-Gefecht geschlagen geben und belegten somit die Plätze 6 und 9. Damit war dieses Jahr leider kein Fechter am Finale im Kuppelsaal beteiligt. Nun heißt es volle Konzentration auf den GIG-Cup am kommenden Wochenende! Wir danken Julia, die für uns als Kampfrichterin dabei war und natürlich Cheftrainer Aleksej.

Am 22. Januar hatte der PFC Potsdam wie jedes Jahr zum Coupe En Garde im Damen- und Herrenflorett eingeladen. Vom BFC nahmen Bernd und Julia teil. Es wurden zwei gemischte Runden gefochten, danach fochten Damen und Herren getrennt im Direktausscheid die Plätze aus. Im stark besetzten Feld der Herren konnte Bernd den 9. Platz erreichen. Julia musste sich erst im Finale geschlagen geben und freute sich über den 2. Platz. Wir bedanken uns herzlich bei den Sportfreunden aus Potsdam für das schöne Turnier und kommen nächstes Jahr mit noch viel mehr BFC-Fechter:innen wieder!